Osho Mahamudra-Meditation mit Amrita

Aktuelle Termine:
Mo, 03. Juni
Mo, 10. Juni
Mo, 24. Juni (von 16:15 bis 17:45 Uhr!)
Mo, 01. Juli
Mo, 08. Juli
Mo, 22. Juli
Mo, 29. Juli
von 16:30 bis 18 Uhr
Eintritt: 15 €
im Institut für Seelenheilung
Für weitere Infos und Anmeldung: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!

Diese Meditation nimmt dich auf eine kraftvolle Reise in deine Innenwelt und eröffnet dir Weiten, die du nicht einmal erahnen kannst. Wenn du nicht mehr weißt, wie sich deine Intuition eigentlich anfühlt, dann hilft dir die Mahamudra auf deinem Weg in die Hingabe an das Leben. Diese absolut faszinierende Meditation lässt dich mit dem Universum verschmelzen und macht dich dem Leben gegenüber empfänglicher und feinfühliger.

Ich selber fühlte mich durch Meditation in kürzester Zeit bereits sehr viel präsenter und klarer. Mein Alltag ist seitdem viel fließender und harmonischer, als handle das Leben selber durch mich hindurch.

Je häufiger du die Mahamudra machst, desto leichter wird es dir fallen, aus deiner Wahrhaftigkeit heraus in dem Moment richtig zu handeln. Dein Leben entwickelt sich so in die für dich richtige Richtung.

Die Mahamudra-Meditation kann vor dem Schlafen gehen gemacht werden und kann sich in diesem Fall positiv auf den Schlaf auswirken. Morgens spendet sie eine sehr kraftvolle Klarheit, die dich den ganzen Tag begleitet.

Für mich ist die Mahamudra ein guter Startpunkt für eine ernstzunehmende spirituelle Ausrichtung. Du lernst auf eine ganz subtile simple Art dich dem Leben hinzugeben.
In einer Gesellschaft, die immer nur funktionieren und performen müssen einfordert, kannst du dich in diesem Raum komplett loslassen und entspannen. So kannst du lernen, dem zu folgen, was sich durch dich ausdrücken möchte.
Wie bei allen Osho-Meditationen gilt auch hier: je länger und konsequenter du sie praktizierst, umso tiefer fällst du in dich hinein.

Spirituelle Therapie und Energiearbeit in Berlin