Energetische Aufstellungsarbeit mit Nirguno

Regelmäßige Gruppen-Aufstellungen im Institut für Seelenheilung

Ich – Nirguno – arbeite in diesen Aufstellungen verdeckt.
Das bedeutet, dass ich die Rollen der Stellvertreter nicht ausspreche. Das hat den großen Vorteil, dass sich der Verstand, der ständig alles lösen und kontrollieren will, weniger einmischen kann.
Wird der Verstand nicht bedient, wirken die Aufstellungen tiefer und unmittelbarer.
Verwirrende Gedanken wie „Was bin ich nochmal, die Traurigkeit? Warum spüre ich dann gerade Wut…“, bekommen dadurch keinen Raum.
Im Anschluss an die Aufstellung werden die Rollen aufgedeckt und durch den gemeinsamen Austausch das Erlebte leichter integriert.

Häufig entstehen intensive, energetische Prozesse, die ich durch Berührung und Atmung unterstütze. Ich gebe der Aufstellung viel Raum, sich aus sich heraus zu entfalten.
Es geht in Deiner Aufstellung um den Kontakt zu Dir selbst.
Alles, was sich zeigt, sind Anteile in Dir. Im Sichtbarwerden und Annehmen ist die Lösung bereits enthalten.

Eine eigene Aufstellung kostet 80€.
Stellvertreter zahlen 20€ für den gesamten Abend.
Du kannst Dich auch spontan am Aufstellungsabend für eine persönliche Aufstellung entscheiden, wenn noch Plätze frei sind.
Für Fragen und Anmeldung schreibe mir gerne an: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!

Die nächsten Termine für Gruppenaufstellungen sind:

30. Juni, 18.15 Uhr – 22.30 Uhr. Einlass ab 18 Uhr.
14. Juli, 18.15 Uhr – 22.30 Uhr. Einlass ab 18 Uhr.
28. Juli, 18.15 Uhr – 22.30 Uhr. Einlass ab 18 Uhr.
11. August, 18.15 Uhr – 22.30 Uhr. Einlass ab 18 Uhr.
25. August, 18.15 Uhr – 22.30 Uhr. Einlass ab 18 Uhr.
15. September, 18.15 Uhr – 22.30 Uhr. Einlass ab 18 Uhr.
29. September, 18.15 Uhr – 22.30 Uhr. Einlass ab 18 Uhr.

Spirituelle Therapie und Energieabeit in Berlin