Atma Vichara – Erwachen in der Stadt

Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer, die bereits Erfahrungen mit spirituellen Öffnungen haben und tiefer in die non-dualen Räume der Spiritualität eintauchen möchten.
Ab September findest du hier einen gemeinsamen Erfahrungsraum mit anderen Teilnehmern mit einem ähnlichen Horitzont.

Um spirituell in die Tiefe zu erwachen brauchst du nicht in ein Kloster oder in einen Ashram zu gehen. Du musst auch nicht aus der Gesellschaft und ihren Herausforderungen flüchten.
Es reicht, deine Anhaftungen und Verstrickungen an die Welt zu überwinden und die Welt in dir loszulassen.
Dann kannst du in der Gesellschaft leben ohne dass die Gesellschaft in dir lebt.
Du kannst in der Stadt sein und dennoch bei dir bleiben, in Stille sein.

Der Fokus dieser Fortgeschrittenen-Gruppe liegt auf Bewusstseinsarbeit und Meditationen. Sie setzt ein hohes Maß an spirituellem Interesse und den tiefen Wunsch voraus, dich aus deinem Gefängnis der Anhaftungen und Verstrickungen zu befreien.
Wir werden die Ebene der Selbsterfahrung hinter uns lassen und uns klar und kompromisslos auf den Vorgang des Erwachens und der Selbsterforschung ausrichten.

Um an der Gruppe teilzunehmen braucht es ein Vorgespräch, in dem wir gemeinsam herausfinden können, ob diese Gruppe etwas für dich ist und wirklich dem entspricht, was du gerade auf deinem Weg brauchst.

In den 14 Wochen vom 4. September bis zum 11. Dezember (mit einer Woche Pause im November) behandeln wir gemeinsam jeweils dienstags von 19 bis 22:45 folgende Themen:

1. Atma Vichara – Selbstergründung – Der Weg in die Freiheit
2. Achtsamkeit – das Tor nach Innen
3. In der Weite des Seins – frei von Anhaftung und Form leben
4. Die Überwindung der Wasanas – der Tendenzen des Geistes in die Anhaftung zu gehen
5. Die Vereinigung von Shiva und Shakti – Sexual Healing – Sexualität und Bewusstsein
6. Die Neigungen zu Sinnesobjekten überwinden und im Selbst verweilen
7. Durch Nichtanhaftung zu Wunschlosigkeit und Erkenntnis
8. Die Sonne hinter der Sonne – Reise zur Quelle des Seins
9. Shaktipat – Übertragung von Energie

Termin: ab 4. Septmber jeweils dienstags 19:00 bis 22:45 Uhr
Ort: wird nach Anmeldung mitgeteilt
Kostenbeitrag: 690,-€, ermäßigt 640.- € / Wiederholer 590,- €

 

Spirituelle Therapie und Energieabeit in Berlin